Flexible Anwender mit Skype for Business

Das Benemen-Konzept zielt darauf ab, Skype for Business nahtlos mit dem Rest der Kommunikationsplattform im Unternehmen, mit dem Kontaktcenter, Switchboard sowie mobilen Einheiten zu integrieren.

Skype for Business 

Die Arbeit eines flexiblen Anwenders wird von einem extrem wechselnden Kalender geprägt, ein Tag unterwegs, am nächsten im Büro, am dritten vom Home-Office etc. Egal, ob der Mitarbeiter unterwegs ist oder im Büro, im Home-Office oder im Hotel, er muss in Verbindung bleiben, erreichbar sein und effizient mit Kollegen zusammenarbeiten können.

Inzwischen gibt es eine breite Palette von Geräten und Tools, die die Aufgaben solcher Mitarbeiter unterstützen sollen. Für Ihr Unternehmen ist jedoch mehr zu beachten, als in Kontakt zu bleiben und eine Zusammenarbeit zu ermöglichen: Sie werden diese Mitarbeiter in die Gesamtkommunikationslösung des Unternehmens einbinden wollen, um sicherzustellen, dass Sie die Kontrolle behalten und Zugang zu allen relevanten Daten haben, die für wichtige Entscheidungen von Bedeutung sind.

Das ist der Grund, warum Benemen Skype for Business nahtlos in den Rest der Kommunikationsplattform für Unternehmen integriert hat, einschließlich Kontaktcenter, Telefonzentrale und Mobiltelefonie. Damit haben Sie flexible Anwender, denen alle notwendigen Tools zur Verfügung stehen, während Sie den Überblick behalten und das Ruder in der Hand haben.

Das ist inbegriffen:

  • Mobile und/oder Festnetznummer
  • Sprachgestütztes Skype for Business
  • Skype for Business PSTN
  • Skype for Business SIP
  • Vereinheitlichter Verfügbarkeitsservice
  • Erfassung von Berichtsdaten
  • Unternehmensweites Verzeichnis
  • Benutzerportal
  • Mobile App für das Availability Management und unternehmensweite Verzeichnis.
  • Arbeitspläne
  • Anrufverlauf
  • Multi-Operator-/ SIP-Konnektivität
  • Anrufkostenoptimierung             
  • Intelligentes Routing
  • Voicemail mit E-Mail- und/oder SMS-Benachrichtigung

Gut zu wissen:

  • Skype for Business ist ein vollintegrierter Teil der Telefonielösung (zentralisierte Abrechnung, Beschaffung, Berichterstattung)
  • Viele parallele Telefonterminals, immer das richtige Tool für die jeweilige Aufgabe
  • Umfassende Funktionalität
  • Nahtlose unternehmensweite Erreichbarkeit
  • Anrufe können tatsächlichen Namen von Anrufparteien zugeordnet werden (CRM-Integration)

 

Sie möchten mehr erfahren? Klicken Sie hier oder rufen Sie uns an +358 45 102 1101